Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
David May

PD Dr.-Ing. habil. David May

Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe GmbH (IVW) (RPTU in Kaiserslautern), Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau

  • 0631/2017-400
Profil

Kompetenzen

Spezielle Expertise:
Harzinjektions- und -infusionsverfahren, Preforming, Permeabilität von Faserstrukturen,
Fertigungskonzepte und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Integrierte Produktentwicklung

Auszeichnungen, Preise & Ehrungen

Gewinner des Innovationspreises Rheinland-Pfalz 2014 für ein Schnelltest-System zur textilen Permeabilitätsmessung
Gewinner des Honda Initiation Grant Europe 2017 für ein neuartiges Nassfaserlegeverfahren
Gewinner beim Nachwuchswettbewerb "NanoMatFutur" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in 2018

Gutachterfunktionen

Gutachter für die Journals “Polymer Composites”, “Advanced Manufacturing: Polymer and Composites Science”, “Applied Sciences”, „Composites Part A“, „Composites Part B“, “Journal of Composites Materials“, "Journal of Porous Media“, “Textile Research Journal“

Mitgliedschaften

Mitglied im Vorstand des Nachwuchsrings der TU Kaiserslautern
Mitglied beim Verband deutscher Wirtschaftsingenieure e.V.
Mitglied des International Scientific Committee 2016 der European Conference on Composite Material (ECCM)
Session developer für die International Conference on Flow Processes in Composite Materials (FPCM-13), Kyoto
Hauptorganisator der internationalen Benchmark für 2D-Ebenenpermeabilitätsmessung (2016 - 2018)
Mitorganisator der internationalen Benchmark für Dickenpermeabilitätsmessung (2016 - 2018)
Mitglied der International Conference on Flow Processes in Composite Materials (FPCM)
Mitglied der International Conference on Composite Materials (ICCM)
Mitglied der European Conference on Composite Material (ECCM)
Mitglied der Society for the Advancement of Materials and Process Engineering (SAMPE)
Mitglied im Editorial Board des Journals Science and Engineering of Composite Materials (De Gruyter)

DFG Fachgebiet

406 - Materialwissenschaft

Funktionen

Nachwuchsgruppenleiter TopComposite - Topologieoptimierte und ressourceneffiziente Composites für Mobilität und Transport sowie Kompetenzfeldleiter Imprägnier- & Preformtechnologien (Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe GmbH (IVW) (RPTU in Kaiserslautern))

Forschungsgebiet

  • Preforming & Liquid Composite Molding Technologies Bestimmung der Permeabilität von Faserstrukturen Integrierte Produktentwicklung mit Faser-Kunststoff-Verbund

Lehrgebiet

  • Integrierte Produktentwicklung mit Verbundwerkstoffen