Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Transferbündnis EMPOWER -- Teilprojekt der KH Mainz (Health)

Laufzeit: 01.01.2023 - 31.12.2027

Partner: HS Mainz, TH Bingen, HS Worms, HWG Ludwigshafen, JGU Mainz

Förderkennzeichen: 03IHS242C

Förderung durch: BMBF

Projektmittel (€): 2.109.217

Kurzfassung


EMPOWER als hochschulübergreifendes Transferbündnis dient der strategischen Stärkung von Innovation und Transfer vor allem in Rheinhessen/Vorderpfalz als Teil der Rhein-Main-Neckar-Region.

Die KH Mainz thematisiert im Teilvorhaben 3 Gesundheit mit dem Ziel der Teilhabestärkung und Ressourcenförderung. Innovation Lab und Kompetenzzentrum greifen Bedarfe im Gesundheits- und Sozialsektor aus der Region auf und initiieren Innovationsprojekte mit maßgeblichen regionalen Partner:innen, um Menschen...
EMPOWER als hochschulübergreifendes Transferbündnis dient der strategischen Stärkung von Innovation und Transfer vor allem in Rheinhessen/Vorderpfalz als Teil der Rhein-Main-Neckar-Region.

Die KH Mainz thematisiert im Teilvorhaben 3 Gesundheit mit dem Ziel der Teilhabestärkung und Ressourcenförderung. Innovation Lab und Kompetenzzentrum greifen Bedarfe im Gesundheits- und Sozialsektor aus der Region auf und initiieren Innovationsprojekte mit maßgeblichen regionalen Partner:innen, um Menschen niedrigschwellig an Gesundheitsthemen heranzuführen, Fachkräfte zu qualifizieren sowie Handlungswissen für gesellschaftliche Akteur:innen und Entscheidungsträger:innen bereitzustellen.
» weiterlesen» einklappen

Beteiligte Einrichtungen