Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Umsetzung des Salizylsäuresignals bei der Aktivierung von PR-Genen in Tabak

Laufzeit: 01.01.1995 - 31.12.2000

Partner: Prof. Dan Klessig, Rutgers University, Piscataway, New Jersey (USA) Dr. Herbert Platsch, BASF AG, Ludwigshafen

Kurzfassung


Salizylsäure ist ein endogenes Signalmolekül zur Aktivierung vieler pflanzlicher Abwehrreaktionen, beispielsweise der Aktivierung von sog. PR (pathogenesis-related)-Genen. Mit Hilfe von Hemmstoffen für Proteinkinasen und Proteinphosphatasen haben wir gezeigt, daß PR-1 Geninduktion in Tabakpflanzen durch Dephosphorylierung von Ser/Thr Rest(en) an zwei oder mehreren Phosphoproteinen vermittelt wird. Diese Phosphoproteine liegen im selben Signalweg zur PR-1 Geninduktion, eines oberhalb und eines...Salizylsäure ist ein endogenes Signalmolekül zur Aktivierung vieler pflanzlicher Abwehrreaktionen, beispielsweise der Aktivierung von sog. PR (pathogenesis-related)-Genen. Mit Hilfe von Hemmstoffen für Proteinkinasen und Proteinphosphatasen haben wir gezeigt, daß PR-1 Geninduktion in Tabakpflanzen durch Dephosphorylierung von Ser/Thr Rest(en) an zwei oder mehreren Phosphoproteinen vermittelt wird. Diese Phosphoproteine liegen im selben Signalweg zur PR-1 Geninduktion, eines oberhalb und eines unterhalb von Salizylsäure. Mit Hilfe der eindimensionalen Polyacrylamid-Gelelektrophorese von 33-P markierten Zellextrakten gelang uns die Identifizierung eines 65KDa großen Phosphoproteins (pp65), das im Signalweg unterhalb von Salizylsäure liegt und durch diese spezifisch dephosphoryliert wird. Mit Hilfe der konventionellen 2-dimensionalen Gelelektrophorese erhoffen wir uns nun einen Zugang zur Sequenz und der Klonierung von pp65.» weiterlesen» einklappen

  • Proteinkinasen Proteinphosphatasen Dephosphorylierung Ser/Thr Phosphoproteinen Polyacrylamid-Gelelektrophorese eindimensionalen

Veröffentlichungen


Projektteam


Heinrich Kauss

Beteiligte Einrichtungen