Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Refraktion

Laufzeit: 01.01.1995 - 31.12.1999

Partner: Geodätisches Institut, Bonn

Kurzfassung


Das Projekt beschäftigt sich mit der Bestimmung des Refraktionsindexgradienten der Atmosphäre. Die atmosphärischen Refraktionseffekte werden zunächst durch eine CCD-Kamera aufgenommen. Zur numerischen Auflösung werden Wavelettechniken zur Lösung der Eikonalgleichung eingesetzt.

  • Atmosphäre atmosphärischen aufgenommen Auflösung beschäftigt Bestimmung CCD-Kamera Eikonalgleichung eingesetzt Lösung numerischen Projekt Refraktionseffekte Refraktionsindexgradienten Wavelettechniken

Veröffentlichungen





Projektteam


Willi Freeden

Beteiligte Einrichtungen