Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

RITA - Rechnergestützte Informationssysteme für tecnische Anwendungen - Modellierung, Workflow-Management, Client/Server-Architekturen

Laufzeit: 01.10.1996 - 31.03.2001

Partner: Keiper Recaro, Kaiserslautern

Förderung durch: Stiftung Rheinland-Pfalz für Innovation

Kurzfassung


Ziel des Projektes ist die prototypische Erstellung eines rechnerbasierten Informationssystems für technische Anwendungen zur Unterstützung der Arbeitsabläufe in technischen Systemumgebeungen. Primäre Aufgabe des Informationssystems ist es, Daten und Erfahrungen früherer Entwicklungsprojekte und Versuchsdurchführungen zu verwalten und in geeigneter Form aufzubereiten, um so die genaue und umfassende Vorbereitung und Durchführung von Projekten optimal zu unterstützen. Die Datenbankmodellierung...Ziel des Projektes ist die prototypische Erstellung eines rechnerbasierten Informationssystems für technische Anwendungen zur Unterstützung der Arbeitsabläufe in technischen Systemumgebeungen. Primäre Aufgabe des Informationssystems ist es, Daten und Erfahrungen früherer Entwicklungsprojekte und Versuchsdurchführungen zu verwalten und in geeigneter Form aufzubereiten, um so die genaue und umfassende Vorbereitung und Durchführung von Projekten optimal zu unterstützen. Die Datenbankmodellierung soll sich vor allem auf objektorientierte oder objekt-relationale Ansätze abstützen. Neben der Modellierung der anfallenden Daten und Operationen in einem kohärenten DB-Schema ist die Steuerung und Überwachung der Arbeitsabläufe im Rahmen der Entwurfsprojekte von besonderer Bedeutung. Dazu sind insbes. Workflow-Konzepte für sehr lange Entwurfsabläufe in heterogener Entwurfssystemumgebung zu untersuchen. Bei der Suche nach geeigneten Realiaierungskonzepten für ein solches System spielen DB-orientierte Client/Server-Modelle, die erweiterte Transaktionskonzepte umfassen, eine wichtige Rolle.» weiterlesen» einklappen

  • rechnerbasierten Informationssystem Datenbankmodellierung objektorientierte objekt-relationale Ansätze Workflow-Konzepte DB-orientierte Client/Server-Modelle Transaktionskonzepte

Projektteam


Theo Härder

Beteiligte Einrichtungen