Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Exist-Transfer

Förderung durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kurzfassung


Im Rahmen des von BMBF geförderten Programms EXIST-Transfer ist fit-exist-trier ein Netzwerk unter der Gesamtprojektleitung des Inmit, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Existenzgründungen aus Trierer Hochschulen zu fördern, indem die Sensibilität und Offenheit gegenüber dem Thema Existenzgründung gestärkt, Gründungsinteressierte qualifiziert, Existenzgründer auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleitet und beraten werden und ein Gründungsnetzwerk in der Region Trier verankert wird. Auf...Im Rahmen des von BMBF geförderten Programms EXIST-Transfer ist fit-exist-trier ein Netzwerk unter der Gesamtprojektleitung des Inmit, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Existenzgründungen aus Trierer Hochschulen zu fördern, indem die Sensibilität und Offenheit gegenüber dem Thema Existenzgründung gestärkt, Gründungsinteressierte qualifiziert, Existenzgründer auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleitet und beraten werden und ein Gründungsnetzwerk in der Region Trier verankert wird. Auf Grund der starken Prägung des Hochschulstandortes Trier durch geisteswissenschaftliche Studiengänge, liegt der Fokus von fit-exist-trier weniger auf High-Tech-Gründungen als vielmehr auf der Entwicklung innovativer Dienstleistungsideen. Bedingt durch die Nähe zu Luxemburg und Frankreich sind zudem Internationalität und grenzüberschreitende Gründungen wichtige Aspekte. Die einzelnen Angebote im Rahmen von fit-exist-trier richten sich speziell an Studierende, Absolventen und Schüler. In den Jahren 2002 bis 2005 werden im Rahmen von EXIST-Transfer zahlreiche Aktivitäten ausgeführt, wie beispielsweise Gründungs-Olympiade für die Schülerinnen und Schüler und eine modular aufgebaute Seminarreihe für gründungsinteressierte Studierende und Hochschulabsolventen (Gründungs-Training). Ein Bestandteil von fit-exist-trier sind die so genannten Trierer Transferworkshops, die durch die Geschäftsstelle im Inmit organisiert werden. In diesen Workshops treffen sich Verantwortliche der Exist-Regionen sowie des Projektträgers, um Themen der Gründungsförderung aus Hochschulen zu diskutieren und voneinander zu lernen. Je nach Themenstellung werden hierzu anerkannte Experten eingeladen.» weiterlesen» einklappen

  • Existensgründungen
  • Gründungsnetzwerk
  • Dienstleistungen

Projektteam

Beteiligte Einrichtungen