Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

CAD-gerechte Oberflächen- und Volumen-Rekonstruktion komplexer Objekte aus einer Menge von unstrukturierten Oberflächenpunkten

Laufzeit: 01.02.1995 - 31.01.1998

Partner: TransCAT, Karlsruhe

Kurzfassung


Die Rekonstruktion eines physikalischen Objektes aus einer Menge von abgetasteten Oberflaechenpunkten ist eine haeufig auftretende Aufgabe in CAD/CAM-Anwendungen. Die Loesung dieser Aufgabe ist bisher mit einem hohen interaktiven Aufwand verbunden und stellt daher einen erheblichen Zeit- und Kostenfaktor dar. Das Projekt strebt Fortschritte bei der automatischen erzeugung eines CAD-Modells aus einer großen unstrukturierten datenmenge an. Dabei liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit auf den drei...Die Rekonstruktion eines physikalischen Objektes aus einer Menge von abgetasteten Oberflaechenpunkten ist eine haeufig auftretende Aufgabe in CAD/CAM-Anwendungen. Die Loesung dieser Aufgabe ist bisher mit einem hohen interaktiven Aufwand verbunden und stellt daher einen erheblichen Zeit- und Kostenfaktor dar. Das Projekt strebt Fortschritte bei der automatischen erzeugung eines CAD-Modells aus einer großen unstrukturierten datenmenge an. Dabei liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit auf den drei Teilbereichen Datenreduktion, Datensegmentierung und zur CAD-gerechten Flächen- bzw. Volumen-Modellierung und Erkennung der Topologie des vorliegenden Modells. zu diesen Punkten sollen praxisgerechte Lösungen für die insbes. bei der Segmentierung auftretenden Probleme erarbeitet werden.» weiterlesen» einklappen

  • CAD/CAM-Anwendungen Datenreduktion Datensegmentierung Flächen- Volumen-Modellierung Topologie

Veröffentlichungen


Projektteam


Guido Brunnett

Beteiligte Einrichtungen