Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Ökologische Grundlagen (Kurztitel), Ökologische Grundlagen der örtlichen Gesamtplanung im ländlichen Raum

Laufzeit: 01.05.1996 - 30.09.1997

Partner: BKS Stadtplanung, Trier

Kurzfassung


Gegenstand und Zielsetzungen im Projekt "Ökologische Grundlagen": Bereitstellung von Grundlagendaten zur Beurteilung der ökologisch-strukturellen Situation im Hinblick auf die Ortsentwicklung und Dorferneuerung; Klärung offener Fragen im Zuge der Siedlungsflächenerweiterung und/oder Ortsflurbereinigung; Optimierung des Arbeitsaufwands bei der Kartierung ökologischer Flächen- und Strukturinformationen durch Verwendung von unterschiedlichen CAD-Systemen; Überprüfung der Handhabbarkeit einer...Gegenstand und Zielsetzungen im Projekt "Ökologische Grundlagen": Bereitstellung von Grundlagendaten zur Beurteilung der ökologisch-strukturellen Situation im Hinblick auf die Ortsentwicklung und Dorferneuerung; Klärung offener Fragen im Zuge der Siedlungsflächenerweiterung und/oder Ortsflurbereinigung; Optimierung des Arbeitsaufwands bei der Kartierung ökologischer Flächen- und Strukturinformationen durch Verwendung von unterschiedlichen CAD-Systemen; Überprüfung der Handhabbarkeit einer luftbildgestützten flächenbezogenen Kartierung und des verwendeten standardisierten Merkmalskatalogs; Verknüpfung von Scannerdaten mit CAD, Gewinnung von Orientierungsdaten bzw. Leitlinien für die Ortsentwicklung.» weiterlesen» einklappen

  • ökologisch-strukturellen Ortsentwicklung Dorferneuerung Siedlungsflächenerweiterung Ortsflurbereinigung CAD-Systemen Grundlagendaten Optimierung Kartierung Flächen- Strukturinformationen

Veröffentlichungen




  • Beckmann, R.; Beckmann, Beckmann; Beckmann, Beckmann
  • Dorfökologie

Projektteam


Beteiligte Einrichtungen