Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Konzept und Umsetzung eines Holzplatzes im Rahmen der EXPO 2000

Laufzeit: 01.01.1998 - 31.12.1999

Kurzfassung


Die saarländische Landesforstverwaltung beteiligt sich unter dem Motto "Zukunftsfähige Forstwirtschaft" an der EXPO 2000. Ein konkretes Umsetzungsprojekt stellt in diesem Rahmen die Einrichtung eines Holzplatzes dar. Dieser Holzplatz soll als Verarbeitungs- und Vermarktungseinrichtung für solche Holzsortimente dienen, die sich bisher nicht wirtschaftlich attraktiv vermarkten ließen. Aufgabe des TAURUS-Instituts besteht darin, das vorliegende Holzplatz-Konzept bezüglich eines geeigneten...Die saarländische Landesforstverwaltung beteiligt sich unter dem Motto "Zukunftsfähige Forstwirtschaft" an der EXPO 2000. Ein konkretes Umsetzungsprojekt stellt in diesem Rahmen die Einrichtung eines Holzplatzes dar. Dieser Holzplatz soll als Verarbeitungs- und Vermarktungseinrichtung für solche Holzsortimente dienen, die sich bisher nicht wirtschaftlich attraktiv vermarkten ließen. Aufgabe des TAURUS-Instituts besteht darin, das vorliegende Holzplatz-Konzept bezüglich eines geeigneten Produktangebots in Abstimmung mit den einbezogenen Forstrevieren zu untersuchen. Weiterhin sind die Nachfragesituation für ausgewählte Produkte im Umfeld des Holzplatzes bei Kleinabnehmern zu analysieren sowie entsprechende Marketingmaßnahmen für die Einführung des Holzplatzes und der ausgewählten Produkte vorzuschlagen.» weiterlesen» einklappen

  • EXPO 2000 Forstwirtschaft Holzplatz-Konzept wood square

Projektteam


Beteiligte Einrichtungen