Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Einsatz spektroradiometrischer Labor- und Geländemessungen für geobotanische Fragestellungen

Kurzfassung


Die aktuellen Forschungsarbeiten umfassen zwei Schwerpunkte:
(1)Entwicklung empirischer Modelle zur laborgestützten Erfassung und Quantifizierung von Chlorosen und Nekrosen an Blättern, sowie der Pigment- und Wassergehalte, basierend auf der Analyse von Blattreflexionsspektren
(2) spektroradiometrische Analyse des Einflusses von Vitalität und Kompensationskalkungen auf die spektrale Reflexion von Fichtennadeln verschiedener Altersstufen

  • Fernerkundung
  • Spektroradiometrie
  • Chlorosen
  • Nekrosen
  • Pigment- Wassergehalte
  • Blattreflexionsspektren
  • Vitalität
  • Kompensationskalkungen
  • spektrale Reflexion Fichtennadeln

Veröffentlichungen




Projektteam


Beteiligte Einrichtungen