Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

SPIRIT

Förderung durch: Competence Center E-Business / Uni Trier

Kurzfassung


SPIRIT untersucht die Auswirkungen von E-Business in Unternehmen auf verschiedene Dimensionen der Arbeit und des Arbeitens. Hierzu werden in deutschen und US-amerikanischen Unternehmen qualitative und quantitative Erhebungen durchgeführt. Das Inmit bearbeitet im Rahmen von SPIRIT schwerpunktmäßig drei Arbeitsbereiche: (1) E-Business in kleinen und mittleren Unternehmen, (2) E-Business in Deutschland und den USA und (3) Arbeiten in neu gegründeten E-Business Unternehmen. Zur Darstellung und...SPIRIT untersucht die Auswirkungen von E-Business in Unternehmen auf verschiedene Dimensionen der Arbeit und des Arbeitens. Hierzu werden in deutschen und US-amerikanischen Unternehmen qualitative und quantitative Erhebungen durchgeführt. Das Inmit bearbeitet im Rahmen von SPIRIT schwerpunktmäßig drei Arbeitsbereiche: (1) E-Business in kleinen und mittleren Unternehmen, (2) E-Business in Deutschland und den USA und (3) Arbeiten in neu gegründeten E-Business Unternehmen. Zur Darstellung und Analyse von E-Business-Veränderungen hat das Inmit eine prozessorientierte Struktur gewählt. In den beteiligten Unternehmen in Deutschland und den USA wird ein Schwerpunkt auf die Befragung von Entscheidern, also den Unternehmern bzw. angestellten Führungskräften, in Gruppen- und Einzelinterviews gelegt. SPIRIT ist ein interdisziplinäres und internationales Forschungsprojekt, das gemeinsam vom competence center e-business der Universität Trier (ceb), der Technologieberatungsstelle beim DGB Rheinland-Pfalz (TBS) und Inmit bearbeitet wird. SPIRIT wird im Rahmen von Innovative Arbeitsgestaltung Zukunft der Arbeit im Programm Arbeit im E-Business durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.» weiterlesen» einklappen

  • E-Business
  • Klein- und Mittelbetriebe
  • Deutschland-USA

Projektteam

Beteiligte Einrichtungen