Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Sportwissenschaft an Universitäten – Strukturbedingungen und Perspektiven

Laufzeit: 01.04.2020 - 31.03.2022

Partner: Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft, Fakultätentag Sportwissenschaft

Förderung durch: Bundesinstitut für Sportwissenschaft

Kurzfassung


Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) hat die Expertise „Sportwissenschaft an Universitäten – Strukturbedingungen und Perspektiven“ mit dem Ziel ausgeschrieben,
a) „zu analysieren, welche Bedeutung (spitzen-) sportbezogene Forschung und Lehre aktuell an den universitären sportwissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland hat“ und
b) „welche Bedeutung die universitäre sportwissenschaftliche Forschung und Lehre für den organisierten Spitzensport hat“ (Bundesinstitut, 2019a, 1).
...
Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) hat die Expertise „Sportwissenschaft an Universitäten – Strukturbedingungen und Perspektiven“ mit dem Ziel ausgeschrieben,
a) „zu analysieren, welche Bedeutung (spitzen-) sportbezogene Forschung und Lehre aktuell an den universitären sportwissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland hat“ und
b) „welche Bedeutung die universitäre sportwissenschaftliche Forschung und Lehre für den organisierten Spitzensport hat“ (Bundesinstitut, 2019a, 1).
Erfasst und analysiert werden sollen dafür
a) die strukturellen Rahmenbedingungen für (spitzen-)sportbezogene Forschung,
b) das Profil der angebotenen Studiengänge sowie
c) „strukturelle Voraussetzungen gelingender Kooperationen zwischen Sportwissenschaft und Spitzensport“ (Bundesinstitut, 2019a, 2).
» weiterlesen» einklappen

Projektteam


Beteiligte Einrichtungen