Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

TEL2L / Tel2l (Teacher Education for Learning through 2 Languages)

Laufzeit: 01.09.1997 - 31.12.2000

Partner: Hauptkoordinator: St. Martin´s College, Lancaster, England ; IUFM du Paris; Universidad Pública de Navarra.

Förderkennzeichen: Projekt-Nr. 39932

Förderung durch: Europäische Kommission, Sokrates-Programm, Lingua A

Kurzfassung


Koordinator in Deutschland für das Projekt "Tel2l", Teacher Education for Learning through 2 Languages, das 1997-2000 von der EU im Rahmen des "Lingua-A"-Programms finanziell unterstützt wurde. Das Projekt hatte als Ziel, den bilingualen Unterricht an Schulen in vier europäischen Ländern - Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien - zu fördern. Die wissenschaftliche Leitung in Deutschland hatte Frau Prof. Dr. Gisela Schmid-Schönbein, Universität Koblenz-Landau.

  • Bilingualer Unterricht.

Veröffentlichungen










Beteiligte Einrichtungen