Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

An Open-Label, Single-Arm, Phase 2 Study of Rituximab, Gemcitabine, and Oxaliplatin plus Oral Enzastaurin as Treatment for Patients with Relapsed Diffuse Large B-Cell Lymphoma

Laufzeit: 01.01.2007 - 31.12.2014

Kurzfassung


Enzastaurin ist ein Inhibitor der Signaltransduktion, welcher unter anderem die Proteinkinase C b (PKCb) hemmt. Eine Hemmung des Tumorwachstums und eine Induktion des programmierten Zelltods (Apoptose) durch Enzastaurin ist in verschiedenen Studien beschrieben. In dieser Studie soll die Effektivität von Enzastaurin in Kombination mit einer Standard-Rezidivchemotherapie bei Patienten mit einem Rückfall eines aggressiven B-NHL getestet werden. Eingeschlossen werden Patienten über 60 Jahre mit...Enzastaurin ist ein Inhibitor der Signaltransduktion, welcher unter anderem die Proteinkinase C b (PKCb) hemmt. Eine Hemmung des Tumorwachstums und eine Induktion des programmierten Zelltods (Apoptose) durch Enzastaurin ist in verschiedenen Studien beschrieben. In dieser Studie soll die Effektivität von Enzastaurin in Kombination mit einer Standard-Rezidivchemotherapie bei Patienten mit einem Rückfall eines aggressiven B-NHL getestet werden. Eingeschlossen werden Patienten über 60 Jahre mit Rezidiv eines diffus großzelligen B-NHLs als Zweit- oder Drittlinientherapie. Patienten unter 60 Jahren können eingeschlossen werden, wenn eine Stammzelltransplantation nicht in Frage kommt. Primärer Endpunkt der Studie ist das progressionsfreie Überleben 1 Jahr nach Beginn der Therapie. » weiterlesen» einklappen

Beteiligte Einrichtungen