Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

bim4cAIre – Shaping the Future of Care with the Digital Twin

Laufzeit: 01.10.2019 - 30.09.2022

Partner: Prof. Dr.-Ing. Uwe Rüppel, Technische Universität Darmstadt, Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen (iib)

Förderung durch: Hochschule Mainz - FB Technik

Kurzfassung


Kernziel des Projekts ist die Entwicklung effizienter Verfahren zur Erzeugung eines Gebäudeinformationsmodells (as-built BIM), deren Nutzung am Anwendungsbeispiel Digitale Pflege (E-Health) evaluiert werden. Dabei wird das Potential von consumergestützten Technologien und lernfähigen Algorithmen aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) eingesetzt und damit die bislang arbeitsintensive Verfahrenskette (teil-) automatisiert.

  • Building Information Modeling Scan-to-BIM Multisensorale Datenerfassung Punktwolken Künstliche Intelligenz Deep Learning Generative Adversarial Networks Sim-2-Real E-Health Care at Home

Medien


bim4cAIre – Shaping  the Future of Care  with the Digital Twin, i3mainz-Jahresbericht 2020

bim4cAIre – Shaping the Future of Care with the Digital Twin, i3mainz-Jahresbericht 2020

Veröffentlichungen







Projektteam



Beteiligte Einrichtungen