Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Michaela Bauks

Prof. Dr. Michaela Bauks

Institut für Evangelische Theologie, Universität Koblenz-Landau

Universitätsstraße 1, 56070 Koblenz, Raum: Gebäude E

  • 0261/287-2032
  • 0261/287-2031
Profil

Dienstleistungsangebot

Ausrichtung von Tagungen und Workshops (in Auswahl):
• 20.-23.7.2006 Universität Koblenz-Landau in Kooperation mit der Kirchlichen Hochschule Wuppertal und der Universität Saarbrücken: Internationale Fachtagung: „Die Septuaginta – Texte, Kontexte, Lebenswelten“
• 25.7.2007 im Rahmen des Society of Biblical Literature International Meeting in Wien Durchführung und Organisation einer Session zum Thema „Bibelwissenschaft und Elektronische Medien“ (12 Short Paper)
• 27.2.2008 Interdisziplinäres Symposium organisiert durch Prof. Dr. R. Lüthe (Philosophisches Institut), Prof. Dr M. Bauks (Institut Ev. Theologie) und Dr. med. P. Kutscheid (Ev. Stiftungsklinikum Mittelrhein); „Chancen und Gefahren moderner Diagnosen und Techniken in der Medizin“
• SS 2009 Organisation der Kulturwissenschaftlichen Ringvorlesung am Campus Koblenz in Kooperation mit Dr. Martin Meyer: „Zur Kulturgeschichte der Scham“
• 21.-24.9.2009 Campus Koblenz „Between Text and Text: An International Symposium on Intertextuality in Ancient Near Eastern, Ancient Mediterranean, and Early Medieval Literatures“ - gefördert von der Fritz Thyssen-Stiftung
• SS 2011 Organisation der Kulturwissenschaftlichen Ringvorlesung am Campus Koblenz in Kooperation mit Dr. Martin Meyer: „Zur Kulturgeschichte der Botanik“ im Kontext der Bundesgartenschau, Koblenz 2011
• 4.-6.12.2013 Campus Koblenz Organisation des Internationalen Kolloquiums „Dem Körper eingeschrieben - Verkörperung und Ritual“ in Kooperation mit A. Ackermann und M. Jung - gefördert durch die Landesforschungsinitiative
• 20.-22.2.2016 Campus Koblenz Organisation des Internationalen Kolloquiums „Gender and Social Norms in Ancient Israel, Ealry Judaism and Christianism - Texts and Material Culture“ in Kooperation mit K. Galor (Brown University, Providence, USA) und J. Hartenstein (Campus Landau) - gefördert von der Fritz Thyssen-Stiftung
• 2017 - 2019 Consultation Units auf den internationalen Tagungen der Society of Biblical Literature (Berlin 2017; Amsterdam 2018...) in Kooperation mit Annette Schellenberg (Universität Wien) und Ronald Hendel (Berkeley, USA) zum Thema: Methodological Pluralism in the Study of Genesis
• 19.-21.3.2018 Internationale Tagung "Schmerz" in historisch- bzw. theologisch-anthropologischer Sicht am Campus Koblenz
• SS 2019 Kulturwissenschaftliches Kolloquium: Esskulturen in Literatur, Film und Kunst (in Kooperation mit Nicole Maruo-Schröder, Andreas Ackermann und Marion Steinicke)

Gutachterfunktionen

Deutsche Forschungsgemeinschaft
Sparkling Science (Oesterreichischer Austauschdienst)
Schweizerischer Nationalfonds
Research Foundation - Flanders (Fonds voor Wetenschappelijk Onderzoek - Valndeeren; FWO)
Studienstiftung des Deutschen Volkes
HCéres (Evaluation et Qualité) Paris, Frankreich
Israel Science Foundation
Externe Gutachten für Dissertationen und Habilitationen in In- und Ausland
Gutachten im Kontext von universitären Berufungsverfahren in In- und Ausland
Gutachten für das Erste Kirchliche Examen der Ev. Kirche des Rheinlands

Mitgliedschaften

• Association Catholique Française pour l'Etude de la Bible (ACFEB)
• Association pour la Recherche sur la Syrie-Palestine à l'Epoque Perse
(Transeuphratène)
• Deutscher Verein zur Erforschung Palästinas
• European Association of Biblical Studies (EABS) Member at large in the EABS Committee (2018-2021)
• European Society of Women Theological Reseach (ESWTR)
• Society of Biblical Literature (European Department)
• Studienkreis Kirche und Israel der Ev. Kirchen des Rheinlands & Westfalens
• Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie (Fachgruppe Altes Testament)
• Mitglied des Conseil Scientifique Fonds Ricoeur (IPT; Paris)

Herausgeberschaften

• Koherausgeberin mit S. Alkier und K. Koenen des Wissenschaftlichen Bibellexikons im Internet (www.wibilex.de) in Kooperation mit der Deutschen Bibelgesellschaft, Stuttgart
• Mitglied des Mitarbeiterkreises „Biblischer Kommentar“, Neukirchener Verlag (verantwortlich für den Bd. 1: Urgeschichte, Genesis 1-11; Nf. C. Westermann
• Forschungsprojekt im Rahmen der Kommentarreihe „Commentaire de l'Ancien Testament“, Labor & Fides, Genf: Exegetischer Kommentar zur Genesis (französische Fassung), in Zusammenarbeit mit Profs. Th. Römer und A. de Pury (Übernahme von Bd. 1: Urgeschichte, Genesis 1-11; Nf. G. von Rad)
• Mitherausgeberin der Publikationsreihe Altes Testament und Moderne, LIT-Verlag, Münster
• Mitherausgeberin der Etudes Théologique et Religieuse, Montpellier
• Mitglied des Editionsprojekts „Grundlagenwissen Theologie“ (utb basics), hg. von L. Bormann (Erlangen), Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen und darin verantwortlich für den Band „Zentrale theologische Themen im Alten Testament“ (2017)

DFG Fachgebiet

107-1 - Evangelische Theologie

Forschungsgebiet

  • Altes Testament (insbes. Pentateuch Psalmen Hiob- und Richterbuch)
  • Vergleichende Religionsgeschichte des Alten Orients
  • Historische und biblische Anthropologie
  • Septuaginta
  • Antike und Moderne Rezeptionsgeschichte des AT
  • Biblische Hermeneutik

Lehrgebiet

  • Bibelwissenschaft (Geschichte Israels Theologie und Exegese des Alten Testaments)
  • Religionsgeschichte des Alten Israel im Verhältnis zu den Nachbarkulturen
  • Intertextualität
  • alttestamentliche Literaturwissenschaft
  • Altes Testament in kulturgeschichtlichen Fragestellungen