Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Michael R. Kunze

Dr. Michael R. Kunze

AG Prof. Scholz, Universität Koblenz-Landau

Profil

Kompetenzen

Chemische Synthesen (AC und OC).

Charakterisierung von Molekülen mit spektroskopischen Methoden.

Theoretische Chemie.

Dienstleistungsangebot

Erarbeitung von Synthesestrategien.

Infrarotspektroskopie inklusive DRIFT-Spektroskopie (Oberflächen).

UV-VIS-Spektrokopie (auch von luft- und feuchtigkeitsempfindlichen Verbindungen).

Zyklovoltammetrie (auch von luft- und feuchtigkeitsempfindlichen Verbindungen).

Referenzen & Unternehmenskontakte

Abteilung Physik im Fachbereich 3 der Universität Koblenz-Landau (Standort Koblenz).

Max-von-Laue-Gymnasium Koblenz.

Mitgliedschaften

Gesellschaft Deutscher Chemiker

DFG Fachgebiet

301-1 - Anorganische Molekülchemie - Synthese, Charakterisierung, Theorie und Modellierung

Funktionen

Mitarbeiter/in (AG Prof. Scholz)

Forschungsgebiet

  • Erarbeitung von Synthesestrategien für neuartige organische Moleküle als Liganden für die Metallorganische Chemie. Synthese und Charakterisierung neuer metallorganischer Komplexe vom Lithium Kalium und Natrium. Synthese und Charakterisierung neuer metallorganischer Komplexe vom Titan Zirkonium Wolfram und Palladium. Synthese und Charakterisierung neuer metallorganischer Komplexe der Lanthanoide. Homogene Katalyse - Metallorganische Komplexkatalyse. Erarbeitung von Strategien für das Recycling der Lanthanoide und anderer strategischer Mealle sowie der Edelmetalle aus Elektroschrott auf der Basis einheimischer Rohstoffe. Synthese und Charakterisierung von "metal-organic frameworks (MOF) der Lanthanoide.

Lehrgebiet

  • Anorganische Chemie. Allgemeine Chemie. Praktika und Seminare zur Anorganischen Chemie. Fortgeschrittenen Praktika Anorganische Chemie - Synthesechemie.