Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Lothar Bluhm

Prof. Dr. Lothar Bluhm

Institut für Germanistik, Universität Koblenz-Landau

Fortstr. 7, D-76829 Landau, Raum: K. 4.01

Profil

Auszeichnungen, Preise & Ehrungen

Auszeichnungen
1991 Träger eines Förderpreises der Bergischen Universität Wuppertal für die Dissertationsschrift von 1990.
2006 Verleihung einer Dozentur an der Universität Oulu/Finnland; Ernennung zum Dozenten für Neuere deutsche Literatur.
2018 Fakten und Vorbehalte. Festschrift für Lothar Bluhm zum 60. Geburtstag. Hrsg. von Stephan Merten, Gabriela Scherer, Björn Hayer und Kathrin Heintz. (KOLA, Bd. 21) Trier: WVT, 2018.

Mitgliedschaften

Seit 2008 im Wissenschaftlichen Rat der Brüder Grimm-Gesellschaft e.V.
Seit 2009 im Advisory Board von Phrasis. Studies in Language and Literature, Academia Press, Gent/Belgien
Seit 2014 im Beirat Internationales Christa-Wolf-Zentrum: Forschungszentrum für deutsche und polnische Gegenwartsliteratur und -kultur
Seit 2016 Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift TRANSFER. Reception studies, Częstochowa/Polen, Akademia im. Jana Długosza, Institut für Fremdsprachliche Philologien.

Herausgeberschaften

Wirkendes Wort. Deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre. Trier: WVT.
- Redaktionelle Leitung seit Jahrgang 38 (1988)
- Geschäftsführender Herausgeber seit Jahrgang 53 (2003)

DFG Fachgebiet

105 - Literaturwissenschaft

Funktionen

Mitarbeiter/in (Institut für Germanistik)

Forschungsgebiet

  • Germanistische Literaturwissenschaft
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Kulturwissenschaften Forschungsschwerpunkte: 1. Historische Erzähl- und Märchenforschung (Gegenstandsbereich: Spätes Mittelalter bis 19. Jahrhundert) 2. Literatur Gesellschaft Wissenschaft und Medien im 18. und 19. Jahrhundert (insb. Goethe
  • Brüder Grimm und Wissenschaftsgeschichte
  • mediale Formen der wissenschaftlichen Kommunikation) 3.Literatur der Klassischen Moderne (E. Lasker-Schüler
  • Th. Mann
  • E. Jünger u.a.) 4. Zeitgenössische Literatur (Schwerpunkte: Literatur und Publizistik/Literaturstreite
  • Jüngste Literatur
  • Erinnerungsliteratur) 5. Motivgeschichte 6. Editionsphilologie

Lehrgebiet

  • Neuere deutsche Literaturwissenschaft