Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Anna Halmburger

Dipl.-Psych. Anna Halmburger

Diagnostik, Differentielle, Persönlichkeitspsych., Methodik und Evaluation, Universität Koblenz-Landau

Curriculum Vitae

Seit 2017 Leiterin des Projekts "Moral courage" der Templeton World Charity foundation zusammen mit Dr. Anna Baumert

2015 - 2016 Vertretung der Juniorprofessur "Politische Psychologie" an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau

2015 Promotion (Dr. phil) zum Thema "Trustworthiness of Politicians - Understanding the Different Levels of Perceived Trustworthiness and their Interrelations" mit summa cum laude

2011 - 2016 Mitarbeiterin in den Projekten "Moralisches Fehlverhalten von Politikern - Zum Einfluss auf soziales Vertrauen, bürgerliche Partizipation und zivilcouragiertes Verhalten" und "Politische Kommunikation via Smartphone: Verarbeitung politischer Botschaften im Alltag und ihre Wirkung auf die Entwicklung von politischem und sozialem Vertrauen"

2011 - 2014 Stipendiatin bei der Studienstiftung des deutschen Volkes (Promotionsstipendium)

2011 Diplom mit Abschlussarbeit zum Thema „Ein Prozessmodell der Zivilcourage – Ungerechtigkeitssensibilität als Prädiktor zivilcouragierten Verhaltens vermittelt über subjektive Wahrnehmung eines Normbruchs und moralische Emotionen“

2010 - 2011 Wissenschaftliche Hilfskraft im DRV-Projekt „Wirksamkeit von handheldgestütztem Selbstmanagement (E-Coaching) in der Rehabilitations-Nachsorge“ unter der Leitung von Prof. Bischoff, Psychosomatische Fachklinik Bad Dürkheim (Abschlussbericht: http://www.forschung-patientenorientierung.de/files/abschlussbericht_e-coaching.pdf)

2008 - 2011 Stipendiatin bei der Studienstiftung des deutschen Volkes (Studienstipendium)

2008 - 2009 Mentorin für Studienanfänger der Psychologie

2006 - 2009 Wissenschaftliche Hilfskraft in der Arbeitsgruppe Diagnostik, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie, Methodik und Evaluation unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Schmitt, Universität Landau

2005 - 2011 Studium der Psychologie an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau

2005 Allgemeine Hochschulreife