Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Konkordanz. Bd. 2

1. Aufl. Aufl. Berlin u.a.: de Gruyter 2008 983 S. (Fontes et Subsidia ad Bibliam pertinentes ; 4)

Erscheinungsjahr: 2008

Titel des mehrbändigen Werkes: Die alt- und reichsaramäischen Inschriften

ISBN/ISSN: 978-3-11-017455-7

Publikationstyp: Buch

Sprache: Deutsch

GeprüftBibliothek

Inhaltszusammenfassung


Die Sammeledition (2 Bde) bietet den Text der bislang publizierten mehr als 2500 alt- und reichsaramäischen Inschriften (10.-3. Jh. v. Chr.), deren Verbreitungsgebiet von Kleinasien, Ägypten, Syrien-Palästina bis nach Afghanistan reicht. Sie dient als Referenzband für den Konkordanzteil und ermöglicht eine schnelle Einsicht in den Gesamtkontext sämtlicher Belegstellen. Zu jedem Text werden die wichtigsten Editionen sowie weiterführende Literaturhinweise gegeben. Damit ist der Fachwelt erstmal...Die Sammeledition (2 Bde) bietet den Text der bislang publizierten mehr als 2500 alt- und reichsaramäischen Inschriften (10.-3. Jh. v. Chr.), deren Verbreitungsgebiet von Kleinasien, Ägypten, Syrien-Palästina bis nach Afghanistan reicht. Sie dient als Referenzband für den Konkordanzteil und ermöglicht eine schnelle Einsicht in den Gesamtkontext sämtlicher Belegstellen. Zu jedem Text werden die wichtigsten Editionen sowie weiterführende Literaturhinweise gegeben. Damit ist der Fachwelt erstmals der gesamte Textbestand der alt- und reichsaramäischen Epigraphik in einem Band zugänglich. Die Konkordanz (Band 1) analysiert den Wortbestand der Inschriften nach Lexemen geordnet. Zusammen mit dem Textband (Band 2, erschienen 2004) wird das für Orientalisten, Alttestamentler, Althistoriker und Semitisten gleichermaßen wichtige Quellenmaterial erstmals auf breiter Basis erschlossen.» weiterlesen» einklappen

Autoren


Hensel, Benedikt (Beteiligte Person)
Schwiderski, Dirk (Herausgeber)

Klassifikation


DFG Fachgebiet:
ohne Zuordnung

DDC Sachgruppe:
Theologie, Christentum

Verknüpfte Personen