Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Probleme des Naturalismus : philosophische Beiträge

Paderborn: mentis 2005 236 S.

Erscheinungsjahr: 2005

ISBN/ISSN: 3-89785-243-8

Publikationstyp: Buch

Sprache: Deutsch

GeprüftBibliothek

Inhaltszusammenfassung


Die Trennlinie zwischen den Naturalisten und ihren ausgesprochenen und unausgesprochenen Gegnern ist eine der großen Wasserscheiden der Philosophie, der immer größere Aufmerksamkeit zuteil wird. Die in diesem Band versammelten Aufsätze diskutieren die wichtigsten Aspekte des gegenwärtigen Streits um den Naturalismus. Ihr Spektrum reicht vom kritischen Überblick über seine verschiedenen Erscheinungsformen und Problemfelder bis hin zum Freiheitsproblem, von der Debatte um den Biologismus in der...Die Trennlinie zwischen den Naturalisten und ihren ausgesprochenen und unausgesprochenen Gegnern ist eine der großen Wasserscheiden der Philosophie, der immer größere Aufmerksamkeit zuteil wird. Die in diesem Band versammelten Aufsätze diskutieren die wichtigsten Aspekte des gegenwärtigen Streits um den Naturalismus. Ihr Spektrum reicht vom kritischen Überblick über seine verschiedenen Erscheinungsformen und Problemfelder bis hin zum Freiheitsproblem, von der Debatte um den Biologismus in der Ethik und Erkenntnistheorie bis zu den Verlegenheiten des Physikalismus in der Philosophie des Geistes, von der Frage nach dem Verhältnis des ethischen zum anthropologischen Naturalismus bis zu den Konsequenzen evolutionärer Erklärungen des Kulturwesens Mensch. Mit Beiträgen von: Godehard Brüntrup, Hinderk Emrich, Bernd Goebel, Rainer Goebel, Bernd Gräfrath, Christian Illies, Geert Keil, Winfried Löffler, Ulrich Pothast sowie Steven Wagner und Richard Warner» weiterlesen» einklappen

Autoren


Goebel, Bernd (Herausgeber)
Hauk, Anna Maria (Herausgeber)

Klassifikation


DFG Fachgebiet:
ohne Zuordnung

DDC Sachgruppe:
Theologie, Christentum

Verknüpfte Personen