Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Handeln im Konfliktfeld einer sich pluralisierenden Welt

Laufzeit: ab 01.06.1994

Kurzfassung


Trotz der Krise des 'Projekts' der Moderne ist unsere Gesellschaft Prozessen ausgesetzt, die als Modernisierungen gedeutet werden können. In ihnen bringt sich offenbar die 'Kreativität' neuzeitlichen Handelns zur Geltung. Sie lassen sich einprägsam einerseits an der Sprache, andererseits an den als 'Texte' verstandenen Sachverhalten dokumentieren. Dieser Zusammenhang von Rede-Sprache-Text wird auf verschiedenen Ebenen gesellschaftlicher Aktivitäten untersucht, um die Befunde anschließend für...Trotz der Krise des 'Projekts' der Moderne ist unsere Gesellschaft Prozessen ausgesetzt, die als Modernisierungen gedeutet werden können. In ihnen bringt sich offenbar die 'Kreativität' neuzeitlichen Handelns zur Geltung. Sie lassen sich einprägsam einerseits an der Sprache, andererseits an den als 'Texte' verstandenen Sachverhalten dokumentieren. Dieser Zusammenhang von Rede-Sprache-Text wird auf verschiedenen Ebenen gesellschaftlicher Aktivitäten untersucht, um die Befunde anschließend für den Wechselbezug von Mensch, Naturwissenschaft/Technik und Welt fruchtbar zu machen.» weiterlesen» einklappen

  • Moderne Gesellschaft Modernisierungen Kreativität neuzeitlichen Handelns Rede Sprache Text Aktivitäten gesellschaftlicher Mensch Naturwissenschaft Technik Welt

Veröffentlichungen



Beteiligte Einrichtungen