Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Einsatz neuer Technologien in der Berufsausbildung lernbehinderter Jugendlicher

Laufzeit: 01.01.1989 - 30.06.1994

Partner: Berufsbildungswerk Südhessen, Berufsbildungswerk Nordhessen, Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft

Förderkennzeichen: BIBB D 1060.00B

Förderung durch: Bundesinstitut für Berufsbildung, Hess. Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Verkehr

Kurzfassung


Im Rahmen des Modellversuches "Werkzeugmaschinenspaner" wurden in Hessen über sechs Jahre hinweg neue Berufsbilder WMS Fräsen und Drehen für Lernbehinderte / Lernbeeinträchtigte entwickelt, welche sowohl die Arbeit mit neuen Technologien als auch die Anforderungen heutiger industrieller Arbeitsplätze an personale und soziale Kompetenzen zu berücksichtigen versuchen. Aus verschiedenen Gründen stellt sich insbesondere der letztgenannte Bereich als Feld von hoher Bedeutung dar. Dabei zeigten...Im Rahmen des Modellversuches "Werkzeugmaschinenspaner" wurden in Hessen über sechs Jahre hinweg neue Berufsbilder WMS Fräsen und Drehen für Lernbehinderte / Lernbeeinträchtigte entwickelt, welche sowohl die Arbeit mit neuen Technologien als auch die Anforderungen heutiger industrieller Arbeitsplätze an personale und soziale Kompetenzen zu berücksichtigen versuchen. Aus verschiedenen Gründen stellt sich insbesondere der letztgenannte Bereich als Feld von hoher Bedeutung dar. Dabei zeigten sich zum einen ein erheblicher Förderbedarf in den Bereichen Persönlichkeit und soziale Kompetenz, zum anderen jedoch auch beträchtliche Entwicklungsmöglichkeiten der Auszubildenden über Ansätze des auszubildenden-zentrierten Unterrichtes und des Projektlernens. Die pädagogische Seite der Ausbilderqualifikation muß diesbezüglich erweitert werden. Auf Basis einer Analyse des deutschen Systems der Berufsausbildung sowie insbesondere der Berufsausbildung Lernbeeinträchtigter (Stein 1997) wurden insofern curriculare (Kleber/Stein 1996) sowie pädagogische (Stein 1997) Aspekte der Thematik erarbeitet.» weiterlesen» einklappen

  • Berufsbilder Werkzeugmaschinenspaner Fräsen Drehen WMS Lernbehinderte Lernbeeinträchtigte industrieller Arbeitsplätze Förderbedarf Persönlichkeit soziale Kompetenz Unterrichtes Projektlernens Ausbilderqualifikation Berufsausbildung

Veröffentlichungen



Beteiligte Einrichtungen