Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Klaus Fischer

Prof. Klaus Fischer

Universität Koblenz-Landau

Universitätsstraße 1, 56070 Koblenz, Raum: K210

  • 0261/287-2238
Profil

Kompetenzen

Naturschutzbiologie, Populationsbiologie

Dienstleistungsangebot

Tierökologische Gutachten, FFH-Gutachten, Schutzwürdigkeitsgutachten, Pflege- und Entwicklungsplanung

Auszeichnungen, Preise & Ehrungen

Fachkollegiat der DFG im Fachkollegium Zoologie: seit 2020
Sprecher der Forschungsinitiative 'Indirekte Effekte anthropogener Stressoren in Ökosystemen': seit 2019
Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs 'RESPONSE' (DFG GRK 2010): 2015-2017
Leiter einer Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe der DFG: 2003-2007
Emmy-Noether-Stipendiat der DFG: 2001-2003
Horst-Wiehe-Preis der Deutschen Zoologischen Gesellschaft (DZG): 2001
Promotionsstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung: 1998-2000
Stipendium "Arten- und Biotopschutz Rheinland-Pfalz" des Ministeriums für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz: 1995/1996

Gutachterfunktionen

Gutachter für > 40 Zeitschriften, u.a. Animal Behaviour, Behavioural Ecology Sociobiology, Ecography, Ecology, Evolution, Functional Ecology, Journal of Animal Ecology, Journal of Experimental Biology, Oecologia, Oikos, Proceedings of the Royal Society of London B

Gutachter u.a. für European Research Council (ERC), European Science Foundation (ESF), Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), National Science Foundation (NSF, USA), Schweizerischer Nationalfonds (SNF), Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF, Österreich), Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Humboldt-Stiftung

Handling Editor bei Oecologia

Fachvertreter im Auswahlausschuss der Alexander von Humboldt-Stiftung

Mitgliedschaften

European Society for Evolutionary Biology (ESEB), Deutsche Zoologische Gesellschaft (Sprecher der Fachgruppe Evolutionsbiologie 2006-2010), Deutsche Ornithologen-Gesellschaft, Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie Rheinland-Pfalz (Vorstandsmitglied 1995-2001), Landesbund für Vogelschutz in Bayern, Arbeitsgemeinschaft rheinisch-westfälischer Lepidopterologen

Dfg Category

203 - Zoologie

Funktionen

Mitarbeiter/in (Universität Koblenz-Landau)

Forschungsgebiet

  • Naturschutzbiologie Populationsbiologie Biodiversitätsforschung Evolutions- und Verhaltensökologie Lebenszyklen von Insekten Zoologie
  • Tagfalter Vögel Amphibien

Lehrgebiet

  • Tierökologie Tierphysiologie Zoologie