Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Stefan Wehner

Prof. Dr. Stefan Wehner

Oberflächenphysik, Universität Koblenz-Landau

Universitätsstraße 1, 56070 Koblenz, Raum: G429

  • +49-261/287-2341
  • +49-261/287-100-2341
Profil

Auszeichnungen, Preise & Ehrungen

Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Dfg Category

307 - Physik der kondensierten Materie

Forschungsgebiet

  • Arbeitsgebiete Oberflächenphysik nichtlineare Effekte Katalyse DLC-Schichten auf Kunststoff Biosynthese von Nanopartikeln Schwerpunkte Bildung von Oberflächenoxiden und deren Einfluss auf den Ablauf chemischer Reaktionen Musterbildung auf einer funktionalen Festkörperoberfläche (mesoskopische Skala) Einfluss von Rauschen auf Produktbildung und Adsorbate Untersuchungen an katalytischen Metalloberflächen und deren Anwendung in der Oberflächenchemie Aufklärung elementarer Reaktionsschritte zwischen Gasphase und Adsorbaten (atomare Skala) Charakterisierung von Festkörperoberflächen und deren Struktur sowie deren Wechselwirkung mit der Gasphase Methoden verschiedene Messmethoden der Ultrahochvakuumphysik u.a. Thermodesorptionsspektroskopie (TDS) Massenspektroskopie Photoelektronenemissionsmikroskopie (PEEM) mit µ-ESCA Rasterelektronenmikroskopie (SEM) Low energy electron diffraction (LEED) (HR)EEL-Spektroskopie Auger-Elektronen-Spektroskopie (AES) Röntgenphotoelektronenspektroskopie (XPS) Ultraviolettphotoelektronenspektroskopie (UPS) und FTIR-Spektroskopie sowie numerische Modellierung

Lehrgebiet

  • Oberflächenphysik Experimentalphysik Mathematik für Physiker Fachdidaktik Einführung in Präsentationstechniken Physikalisches Praktikum für Fortgeschrittene Physikalisches Praktikum