Starten Sie Ihre Suche...


Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

AG Ultraschnelle Photonik und THz-Physik - Prof. Dr. R. Beigang

Physik / Technische Universität Kaiserslautern

67663 Kaiserslautern
  • 0631/205-5100
  • 0631/205-5102
Profil

Kurzportrait

Experimentalphysik - Erzeugung und Anwendung ultrakurzer Lichtimpulse/THz-Physik

Dienstleistungs­angebot

Wir beschäftigen uns mit Forschungsthemen auf den Gebieten der Erzeugung und Anwendung von photonischer Terahertz (THz)-Strahlung. Dabei finden ultrakurze Laserpulse Verwendung, die zur Erzeugung und zum Nachweis der THz-Wellen dienen. Somit wird der THz-Spektalbereich des elektromagnetischen Spektrums zwischen 50 GHz und einigen THz erschlossen. Die Anwendungsfelder sind sowohl im Grundlagenbereich, als auch bei praktisch angewandten Fragestellungen vielfältig. Beispiele hierfür sind die Erzeugung und die Ausbreitung von Oberflächen-Plasmonen-Polaritonen (engl.: surface plasmon polariton SPP), Spektroskopie an polaren Molekülen und die zwei- bzw. drei-dimensionale Bildgebung an Objekten.